Seilbahnrettung 2013

Seilbahnrettung 2013

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand die alljährliche Rettungsübung in Malbun statt. Nebst den Bergrettern konnten wir dieses Jahr auch die Berger-Feuerwehr zu unserer Übung begrüssen.
Nach kurzer Erklärung und Einführung durch das Bergbahn-Team konnte die Rettung starten.
Die Wartenden, kleinen und grossen Figuranten, sowie Hannibal der kleine „Kampfhund“ wurden mit der Sesselbahn in Position gebracht.
Die Bodenteams und Seilakrobaten agierten trotz mangelnder Routine als Team, so konnten die Figuranten nach kurzer Zeit sicher auf den Boden abgeseilt werden.
Kleinere „Handling-Fehler“ konnten vor Ort konstruktiv mit dem Bergbahn-Team besprochen werden. Zum Übungsabschluss sorgte Rosaria mit leckeren Sandwiches und den besten Nussgipfeln für volle Mägen.

von Alexander Näscher